Skip to main content

Menorca: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps Rezessionen

Menorca: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps

Erscheinungsjahr: 2011
m. 110 Farbfotos sowie 24 farb. Ktn.-Skizzen u. Pln., Beil.: Faltkte.
Hobby/Freizeit
Gewicht: 387 gr / Abmessungen: 189 mm x 120 mm x 15 mm
Von Zsolnay, RobertWer ohne Ballermann und Endlos-Party auskommen kann, muss nicht unbedingt einen großen Bogen um die Balearen machen. Der zweitgrößte Vertreter der Inselgruppe präsentiert sich wohltuend ruhig und unaufgeregt und bietet damit ein ideales Kontrastprogramm zu seinen berühmtberüchtigten Schwestern Mallo

Unverb. Preisempf.: EUR 12,55

Preis: EUR 16,90


Kommentare

Huberta 4. Januar 2012 um 08:25

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
5.0 von 5 Sternen
Unbedingt empfehlenswert, 5. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Menorca: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps (Broschiert)

Ein toller, super recherchierter Reiseführer, der mir bei meinem Aufenthalt sehr weitergeholfen hat.
Unbedingt empfehlenswert! (Genau wie Menorca an sich übrigens auch 😉

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Roland Roth „roth-verlag“ 4. Januar 2012 um 08:28

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
5.0 von 5 Sternen
eine Welt ohne Ballermann & Co., 27. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Menorca: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps (Broschiert)

Ballermann und Exzess-Party kommen aus der Mode, sobald man die Balearen mit dem Auge des Betrachters sieht, die mehr wollen als nur Sonnenbrand am Strand oder Alkohol in Mengen.

Menorca ist die zweitgrößte Insel der Balearen und ist ein richtiger Kontrast zu Mallorca. Hier findet der Besucher herrliche Strände, unverbaute Regionen voller Natur und Schönheit sowie tolle Küstenrundwege rund um die Insel.

Jede Menge Kultur und Geschichte hat diese kleine Insel zu bieten. Von der prätalaiotischen Kultur über die Phönizier bis hin zu den islamischen Herrscherzeiten und den britischen Besatzern weist Menorca eine eindrucksvolle Zeittafel voller umwälzender Ereignisse auf. Aber auch die Menschen und die Region sind hier so sonnig, wie die Insel selbst. Daher lohnt sich ein Besuch allemal.

Ein Tipp für Naturverbundene, Wissbegierige, Familien und jedem, der wunderschöne Landschaften, einsame Buchten und tolle Regionen liebt.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *