Skip to main content

Schräge Heimat: Abgefahrene Sehenswürdigkeiten in Hessen Rezessionen

Schräge Heimat: Abgefahrene Sehenswürdigkeiten in Hessen

Erscheinungsjahr: 2010
m. zahlr. zweifarb. Illustr. v. Susanne Kracht sowie 1 Übers.-Kte.
Hobby/Freizeit
Gewicht: 227 gr / Abmessungen: 217 mm x 145 mm x 11 mm
Von Friesen, Ute; Thiemann, JanWo soll es an diesem Wochenende hingehen? Zur Stinksteinwand am Hohen Meißner? Zum besterhaltenen Galgen Deutschlands, einer Sammlung von Kleiderbügeln aus aller Welt oder gar in ein Dunkelkaufhaus? Wollten Sie schon immer einmal eine spielbare Gitarre aus Streichhölzern sehen oder Joschka Fi

Unverb. Preisempf.: EUR 14,95

Preis:

Reiseführer STADTPLAN LONDON Entspannt entdecken mit Tipps + Terminen 2018/2019

EUR 3,99
Angebotsende: Sonntag Nov-25-2018 14:22:51 CET
Sofort-Kaufen für nur: EUR 3,99
Sofort-Kaufen | Zur Liste der beobachteten Artikel hinzufügen
MARCO POLO Reiseführer Kreta (Kein Porto)
EUR 7,99
Angebotsende: Dienstag Nov-27-2018 12:05:50 CET
Sofort-Kaufen für nur: EUR 7,99
Sofort-Kaufen | Zur Liste der beobachteten Artikel hinzufügen


Kommentare

JörgKS 8. Dezember 2011 um 08:21

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
5.0 von 5 Sternen
Alles wunderbar!, 16. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Schräge Heimat: Abgefahrene Sehenswürdigkeiten in Hessen (Broschiert)

Auch hier gab es nichts zu meckern. Das Buch ist toll – der Service schnell. Auch hier gerne wieder! Werde langsam süchtig nach der Buchreihe.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

intelli 8. Dezember 2011 um 08:42

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
5.0 von 5 Sternen
mal was anderes, 27. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Schräge Heimat: Abgefahrene Sehenswürdigkeiten in Hessen (Broschiert)

Der etwas andere Ausflugsführer – nicht immer dasselbe Programm, das sowieso überall veröffentlicht wird und alle schon kennen, ganz davon abgesehen, dass am Wochenende dann die bekannten Ausflugsmöglichkeiten total überlaufen sind – hier hat man wenigstens die Möglichkeit, ohne großen Trubel die Chance zu erhaschen, Ausgefallenes zu besuchen – auch für die Kinder viel interessanter als der übliche Schloss-, Burgen- und Museumsbesuch!

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Wirtshausberater 8. Dezember 2011 um 08:53

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
5.0 von 5 Sternen
Die besten B-C-Attraktionen Hessens, 12. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Schräge Heimat: Abgefahrene Sehenswürdigkeiten in Hessen (Broschiert)

Mit Sehenswürdigkeiten und Denkmälern ist es ja so eine Sache. Die einen haken sie im Akkord ab mit der Illusion, danach eine Stadt gesehen zu haben; die anderen stiften ihnen einen Sinn, indem sie dem Drängen ihres blasenschwachen Vierbeiners nachgeben. Nun haben es kleinere Orte schwerer, vom großen Reisestrom zu trinken und den Besucher in spe anzulocken. Daher müssen sie sich eine Geographie ausdenken, nach der sie exakt in der Mitte Europas lägen oder einen sinnfreien Rekord aufstellen wie den, die mit 2 Metern achtzig längste Pfeife der Welt auszustellen.

Den B-C-Attraktionen waren Ute Friesen und Jan Thiemann quer durch Hessen auf der Spur und haben 63 Ziele entdeckt, die man nicht besuchen muss. Aber kann. Zum Beispiel, wenn man das Grab eines illustren Dackels besichtigen, die stinkendste Blüte der Welt beschnuppern möchte oder sich für dilettantische Eroskunst aus Elfenbein interessiert. Andere mögen sich dafür begeistern, wie man Schrumpfköpfe ohne menschliches Material herstellt und in welch vielfältigen Vegetationszonen Menschen Schneekugeln herstellen.

Friesen und Thienemann sind solchen Dingen akribisch auf den Grund gegangen und präsentieren in ansprechendem Layout jedes Ausflugsziel mit gelehrigen Details und nicht direkt im Alltag verwertbaren Hintergrundinformationen. Sie tun es launig, kurzweilig und mit Kennerblick für den netten Blödsinn. Sprachlich könnte die eine oder andere Nuance noch besser geschliffen sein, aber das sind die Exponate, um die es geht, ja auch nicht alle. Ich bin schon auf den Bayern-Band dieser Reihe „Schräge Heimat“ gespannt.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *