Skip to main content

Berlin

Fleesensee Resort – immer eine Reise wert

Die Mecklenburgische Seenplatte gehört wohl zu den beliebtesten Urlaubsgebieten Deutschlands. Zu dem Gebiet gehören über 1.000 Seen, die mit unzähligen Flüssen miteinander verbunden sind. Dazu gehört auch der Fleesensee, der sich am Rande des Müritz-Nationalparks befindet. Ein ideales Urlaubsziel für Jung und Alt.

Sightseeingtour und Modereise vereint

Die großen Metropolen der Welt ziehen jährlich unzählige Touristen an. Kein Wunder, sie alle haben zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Doch auch wer neue Modetrends kennenlernen möchte, kommt in diesen Städten voll auf seine Kosten.

Air Berlin: Neue Regeln für Handy und Laptop

Nach Ryanair, TAP und British Airways und Lufthansa will nun auch Air Berlin seine Regeln für Handy und Laptop an Bord lockern. So sehen die neuen Regeln für Flugpassagiere dann aus. ad-hoc-news.de

Rund 70 Kilometer vom hell erleuchteten Berlin entfernt …

Erster Sternenpark Deutschlands ausgezeichnet Rund 70 Kilometer vom hell erleuchteten Berlin entfernt herrscht finstere Nacht – für Astronomen ein Paradies. Für den besonderen Blick auf den Sternenhimmel gibt es nun die erhoffte Auszeichnung. ad-hoc-news.de

Berlin – Noch bis zum 4. November ist die ICE-Strecke …

Bahn schaltet Hotline für Kulanzregeln Berlin – Noch bis zum 4. November ist die ICE-Strecke zwischen Berlin und Hannover gesperrt, dann soll die Strecke wieder freigegeben werden. Dann gilt für Reisende wieder der reguläre Fahrplan. ad-hoc-news.de

Berlin – Zugfahren mit der Deutschen Bahn wird wieder …

Ab 15. Dezember: Deutsche Bahn erhöht Fahrpreise Berlin – Zugfahren mit der Deutschen Bahn wird wieder teurer. Zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember steigen die Preise im Nahverkehr und Fernverkehr. Auch für Bahncard 50 müssen Reisende mehr bezahlen.  ad-hoc-news.de

Der Zug von Köln nach Berlin hält eigentlich in …

ICE-Lokführer verpasst Halt in Gütersloh Der Zug von Köln nach Berlin hält eigentlich in Gütersloh – doch der ICE ist einfach weitergefahren. Trotz der am Bahnsteig wartenden Fahrgäste. Die Bahn räumt den Fehler ein, leider kein Einzelfall. ad-hoc-news.de