Skip to main content

Fußballreisen nach England – Premier League live sehen

Aktuell gibt es viele Diskussionen über die Fernsehrechte zu den einzelnen Ligen des Fußballs. Dazu zählt auch die englische Premier League, die aktuell über die interessantesten und leistungsstärksten Vereine verfügt. Bevor Sie die einzelnen Stars immer nur vor dem Fernseher verfolgen, wäre es doch vielleicht sehr spannend, die Premier League einmal live vor Ort zu genießen. Es ist wirklich ein unvergleichliches Erlebnis, Manchester United, Arsenal oder Chelsea im eigenen Stadion zu genießen.

Wie wäre es also kurzfristig, eine Fußballreisen nach England zu unternehmen? Aktuell spielen 20 englische Vereine in der Premier League. Dabei umfasst die Saison genau 38 Spieltage. In der Summe sind dies 380 Partien. Besonders interessant sind natürlich die Top-Spiele in der Premier League.

Tickets im Internet bestellen: die Reise beginnt

Dabei stellt der Besuch eines Spiels in der Premier League kein Problem dar. Die einzelnen Tickets können Sie direkt bei den einzelnen Vereinen beziehen. Noch einfacher gestaltet sich dabei der Kauf der Karten über spezielle Vermittler im Internet, die meist auch einen deutschsprachigen Service anbieten.

Die Anreise zu den einzelnen Spielen gestaltet sich ähnlich einfach, unabhängig aus welchem Land Sie anreisen. Es gibt viele Flughäfen im englischen Königreich, worüber Sie schnell und bequem die jeweiligen Spielpartien der Premier League besuchen können.

Einfache Anreise zu den Spielen der Premier League

So bietet beispielsweise London gleich eine ganze Reihe von Flughäfen, die sich meist in unmittelbarer Nähe der Hauptstadt befinden. Speziell Heathrow, Gatwick, Luton und Stansted sind aus vielen Ländern durch Direktflüge mit anderen europäischen Metropolen verbunden. Alternativ können Sie auch die Flughäfen von Midlands, Leeds, Bradford oder Manchester nutzen, um schnell an den gewünschten Spielort zu gelangen. Fast bei jedem Stadion gibt es in der unmittelbaren Nähe einen Flughafen, um eine Partie der englischen Premier League zu besuchen. Hier genügt ein Blick auf die Landkarte. Alternativ kann natürlich auch die Bahn genutzt werden.

Auch direkt vor Ort ist der Besuch eines Fußballspiels in England sehr komfortabel gelöst. Idealerweise nutzen Sie dazu die öffentlichen Verkehrsmittel. Viele der größeren Mannschaften haben sogar eigene Bahnhöfe, die an den jeweiligen Spieltagen in Betrieb sind. So können Sie als Besucher besonders schnell zu dem jeweiligen Stadion gelangen. Auch die anschließend Abreise ist damit gesichert.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *