Skip to main content

Nadelöhr Rastplatz: Erhöhte Unfallgefahr zur Urlaubszeit / R+V-Infocenter: Langsam und vorsichtig einfahren – kleine Kinder immer an die Hand nehmen

Wiesbaden (ots) – Stark befahrene Autobahnen, quengelnde Kinder auf dem Rücksitz und noch viele Kilometer bis zum Ziel: Damit Autofahrer die Fahrt in den Urlaub heil überstehen, empfehlen Verkehrsexperten, alle zwei Stunden eine kurze Pause einzulegen. …
ad-hoc-news.de


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *