Skip to main content

Muezzin-Rufe sind kein Reisemangel

Hannover – Ein Tourist hat eine Flugpauschalreise in die Türkei gebucht und danach geklagt. Der Muezzin einer Moschee in der Nähe seines Hotels hatte täglich ab 6 Uhr morgens zum Gebet gerufen.
ad-hoc-news.de


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *