Neue Routen wegen Krim-Krise

März 21, 2014 by  
Erschienen unter Reisen: Aktuelle News

Lange haben sie gewartet und bis zuletzt auf eine Beruhigung der politischen Situation gehofft. Nun, kurz vor Beginn der Saison, reagieren die Anbieter von Donau- und Dnjepr-Flusskreuzfahrten auf die unsichere Lage auf der Krim-Halbinsel.
ad-hoc-news.de

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!