Skip to main content

Der perfekte Vokabeltrainer für die Reise

Der eine Reise in ein fremdes Land antritt, sollte sich bereits im Vorfeld mit der Landessprache des jeweiligen Landes auseinandersetzen. Wer sich intensiv mit Land und Leute auseinandersetzen möchte, sollte unbedingt einen direkten Kontakt zu der Bevölkerung aufnehmen.

Vokabel Lernen mit EselsbrückenZumindest sollten Sie einen gewissen Grundwortschatz beherrschen, um beispielsweise nach dem Weg zu fragen oder einen Kaffee in einem Restaurant zu bestellen. Doch meist ist nicht genügend Zeit vor dem eigentlichen Reisantritt vorhanden, um die wichtigsten Vokabeln zu beherrschen. Das klassische Pauken von Begriffen und Vokabeln ist einfach zu zeitaufwendig.

Doch es gibt längst wesentlich leistungsstärkere Methoden, um die notwendigen Begrifflichkeiten in kürzester Zeit zu erlernen. Mit Hilfe der sogenannten Schlüsselwortmethode lassen sich die wichtigsten Vokabeln in jeder Sprache leicht einprägen. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass rund 100 Vokabeln innerhalb einer Stunde problemlos im eigenen Gedächtnis verankert werden können. Leider gibt es am Markt nur wenige praxiserprobte Lernhilfen, die genau auf diese Technik aufsetzen.

Unser Tipp: Unter dem Titel Vokabel Lernen mit Eselsbrücken ist gerade ein Buch erschienen, das zumindest einen englischen Grundwortschatz mit der Schlüsselwortmethode vermittelt. Dabei wurde die Methode weiterentwickelt. Schlüsselworte und Zeichnungen sind bereits vorhanden. Dies spart viel Zeit, da bei anderen mnemotechnischen Vokabeltrainern diese erst zeitaufwendig von dem Lernenden entwickelt werden müssen.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *