Wer stirbt schon gerne in Italien? Ein Toskana-Roman

Dezember 1, 2013 by  
Erschienen unter Reisen: Aktuelle News

Wer stirbt schon gerne in Italien? Ein Toskana-Roman

Ein Toskana-Roman
Erscheinungsjahr: 2001
m. Übers.-Kte.
Gewicht: 195 gr / Abmessung: 18 cm
Von Böckler, MichaelEin erfolgreicher Münchner Herzchirurg hat den beruflichen Stress satt: Er steigt aus und sucht Entspannung in der Toskana. Mit der schönen Witwe Carlotta kommt unerwartet die Liebe ins Spiel. Doch bald fallen erste Schatten auf sein Paradies, und der Glückliche muss um sein Leben fürchten.
„Ein Thriller mit Pasta- und Pizza-Ideen und vielen Insider-Tipps für Hotel

Unverb. Preisempf.: EUR 5,90

Preis: EUR 9,99

Reiseführer Rom 2016/17 + Stadtplan Ladenpreis 17,90€, Michael Müller Verlag

EUR 8,99
Angebotsende: Montag Nov-27-2017 18:26:58 CET
Sofort-Kaufen für nur: EUR 8,99
Sofort-Kaufen | Zur Liste der beobachteten Artikel hinzufügen
MARCO POLO Reiseführer LONDON 2015/16 + Landkarte, ungelesen wie neu
EUR 4,69
Angebotsende: Dienstag Dez-19-2017 13:57:45 CET
Sofort-Kaufen für nur: EUR 4,69
Sofort-Kaufen | Zur Liste der beobachteten Artikel hinzufügen

Comments

3 Responses to “Wer stirbt schon gerne in Italien? Ein Toskana-Roman”
  1. "estellafiorentina" sagt:
    14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Roman und Reiseführer in einem – die richtige Mischung?, 19. März 2001
    Von Ein Kunde
    Rezension bezieht sich auf: Wer stirbt schon gerne in Italien? Ein Toskana-Roman (Taschenbuch)

    Für mich schon! Ich war vor 2 Jahren das erste Mal in der Toskana und nachdem mir letztes Jahr eine Bekannte das Buch an Herz gelegt hat, hab ich es sozusagen „verschlungen“. Es werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten angesprochen – aber nicht so trocken wie in einem Reiseführer sondern in der Handlung – und zusätzlich noch kurz an der jeweiligen Buchseite. Im Roman selbst (könnte auch als Krimi durchgehen) wird das Aussteigen, von dem jeder einmal träumt, genauso angeschnitten wie die Liebe, die Eifersucht, der Hass und der Genuß. Alles zusammen ergibt eine gelungene Kombination.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Leseratte "Cosmicinka" sagt:
    12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    1.0 von 5 Sternen
    Einfacher gehts nicht, 30. Mai 2002
    Rezension bezieht sich auf: Wer stirbt schon gerne in Italien? Ein Toskana-Roman (Taschenbuch)

    Hätte dieses Buch nicht die interessanten Einlagen über Geschichte, Kultur und Lebensart der Toscana, hätte ich nicht die Kraft aufwenden können, es zuende zu lesen. Die Handlung ist wirklich zu einfach und absehbar, die Schriftsprache zu plakativ und oberflächlich.
    Schade, ich hatte mir mehr erhofft.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Anonymous sagt:
    6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    5.0 von 5 Sternen
    Gelungene Kombination, 28. Mai 2003
    Rezension bezieht sich auf: Wer stirbt schon gerne in Italien? Ein Toskana-Roman (Taschenbuch)

    Ein Buch zum Träumen, am liebsten möchte man sofort seine Koffer packen und in die Toskana fahren! Wer sich allerdings nicht für Italien interessiert wird sich mit der Beschreibung der zahlreichen Sehenswürigkeiten schwer tun. Ganz toll auch die Kochrezepte, ich mußte sie gleich probieren und kann nur sagen: Lecker,lecker!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!