Rother Wanderführer Vierwaldstätter See. Luzern – Entlebuch – Engelberg – Urner See – Schwyz. 50 Touren. Mit GPS-Tracks: 50 ausgewählte Tal- und … … Sarner-, Zuger- und Ägerisee

November 3, 2013 by  
Erschienen unter Reisen: Aktuelle News

Rother Wanderführer Vierwaldstätter See. Luzern – Entlebuch – Engelberg – Urner See – Schwyz. 50 Touren. Mit GPS-Tracks: 50 ausgewählte Tal- und … … Sarner-, Zuger- und Ägerisee

Die Landschaft rund um den buchtenreichen Vierwaldstätter See bildet das Herzstück der Schweiz. Fast ringsum von Bergen umgeben, markiert dieser schweizerischste aller Schweizer Seen den geographischen Mittelpunkt des Landes und auch das historische Zentrum der 1291 im sogenannten Rütlischwur begründeten Eidgenossenschaft.Den eigentlichen Reiz des Gebietes macht der zauberhafte Kontrast zwischen Fels, Firn und blauem Seespiegel aus. Nirgendwo sonst in der Schweiz liegen diese Extreme so nahe

Unverb. Preisempf.: EUR 10,00

Preis: EUR 14,90

Comments

One Response to “Rother Wanderführer Vierwaldstätter See. Luzern – Entlebuch – Engelberg – Urner See – Schwyz. 50 Touren. Mit GPS-Tracks: 50 ausgewählte Tal- und … … Sarner-, Zuger- und Ägerisee”
  1. G. Dembowski sagt:
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    4.0 von 5 Sternen
    Breit gefächerte Vorschläge, Beschreibungen meist sehr gut, 12. Oktober 2008
    Rezension bezieht sich auf: Rother Wanderführer Vierwaldstätter See. Luzern – Entlebuch – Engelberg – Urner See – Schwyz. 50 Touren. Mit GPS-Tracks: 50 ausgewählte Tal- und … … Sarner-, Zuger- und Ägerisee (Taschenbuch)

    Den Wanderführer habe ich schon mehrfach verwendet und kann ihn empfehlen. Kompakte Information und enthält alles, was man wirklich braucht. Kleinere Fehler + veraltete Informationen werden online bei Leser-Feedback erwähnt, siehe http://www.rother.de/leser/4044.htm – undbedingt (!) vorher ansehen!

    Die Tourenvorschläge sind breit gefächert, sowohl räumlich als auch vom Schweregrad und charakterlich. Die Karte auf der Buchrückseite hilft bei räumlicher Auswahl möglicher Touren, die Farbcodierung erlaubt schnelle Orientierung bzgl. Schweregrad. Bei einer Tourenbeschreibung informiert der Kopfteil über Gehzeiten, Anforderungen & Gefahren, An- und Abreise etc. Dann folgt Hintergrund-Information und Beschreibung, was man erleben kann. Schließlich kommt der Teil, den man während der Wanderung braucht: Wegpunkte, Gefahren,… Eine zusätzliche Wanderkarte ist meist nötig. GPS-Informationen fehlen in der 5. Auflage und gibt es auch nicht online.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!