MARCO POLO Reiseführer Wien mit Szene-Guide, 24h Action pur, Insider-Tipps, City-Atlas: Reisen mit Insider-Tipps. Mit Cityatlas

Oktober 28, 2013 by  
Erschienen unter Reisen: Aktuelle News

MARCO POLO Reiseführer Wien mit Szene-Guide, 24h Action pur, Insider-Tipps, City-Atlas: Reisen mit Insider-Tipps. Mit Cityatlas

Erscheinungsjahr: 2011
9., aktualis. Aufl.
m. zahlr. farb. Fotos.
Hobby/Freizeit
Gewicht: 222 gr / Abmessung: 19 cm
Von Weiss, Walter M.Heurige und Hip-Hop, Sisi und Schönberg, Kaiserschmarn und Fusionküche – wer Wien besucht, unternimmt zwei Zeitreisen. Die eine führt in die glanzvolle Vergangenheit einer altehrwürdigen Habsburgerstadt, deren imperiale Pracht entlang der Ringstrasse, in Schloss Schönbrunn und rund um den Stephansdom garantiert jeden betört. Die andere katap

Unverb. Preisempf.: EUR 9,95

Preis: EUR 12,99

Mehr Reiseführer Produkte

Comments

3 Responses to “MARCO POLO Reiseführer Wien mit Szene-Guide, 24h Action pur, Insider-Tipps, City-Atlas: Reisen mit Insider-Tipps. Mit Cityatlas”
  1. Robert sagt:
    31 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    2.0 von 5 Sternen
    Kurz und bündig, aber zweifelhafte Empfehlungen, 5. Juni 2001
    Rezension bezieht sich auf: Marco Polo, Wien (Broschiert)

    Dieser Führer fasst auf ca. 150 Seiten die Highlights von Wien zusammen. Dies wird so gut gemacht, wie man es bei einem so geringem Umfang (und geringem Preis) erwarten kann.

    Nicht nachzuvollziehen sind jedoch die Empfehlungen für Restaurants, Kaffees etc. Was in diesem Führer „über den grünen Klee“ gelobt wird, entpuppte sich allzu oft als billiger Touristennepp, so dass man sich fragen muss, ob hier alles mit rechten Dingen zugegangen ist.

    Alles in allem ein guter Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten mit dicken Minuspunkten bei den Empfehlungen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. "mcrommeck" sagt:
    20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    4.0 von 5 Sternen
    Schnell mal Wien in die Tasche stecken, 24. Mai 2005
    Rezension bezieht sich auf: Marco Polo Reiseführer Wien (Taschenbuch)

    Wien kompakt im Marco Polo Reiseführer. Klar strukturiert und die Sehenswürdigkeiten findet man schnell und einfach. Mit diesem Reiseführer verpasst man garantier nichts was man unbedingt gesehen haben muss. raktisch ist das kompakte Kartenwerk im Anhang. Allerdings ist dieser Reiseführer mit den sogenannten Insider-Tipps gefüllt, die ich für zweifelhaft halte. Die Hälfte dieser sind keine wirklichen Tipps sondern eher richtungsweisend zu überteuerten Geschäften oder überfüllten Locations.

    Ich empfehle diesen Reiseführer für die Wochenendbesucher oder für Kurzbesucher, Dafür ist er prima geeignet. Sollte man jedoch länger Wien besuchen empfehle ich ein umfangreicheres Werk.

    Alles in allem ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Pro:
    – klein und kompakt
    – übersichtlich
    – praktischer Anhang (Karten, Pläne, Stadt-Infos)
    – Prima für den Kurztrip

    Kontra:
    – teilweise „merkwürdige“ Insider-Tipps
    – nicht für lange Aufenthalte geeignet

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. S.B. sagt:
    15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    3.0 von 5 Sternen
    Super für unterwegs, viele Info’s, 17. September 2003
    Von 
    S.B. (Oberursel Deutschland) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Marco Polo Reiseführer Wien (Taschenbuch)

    Der Marco Polo Reiseführer hat uns 3 Tage durch Wien begleitet.
    Die Aufteilungen in die einzelnen Kategorien (Sehenswertes,Essen&Trinken,Einkaufen u.a.)sind auf den Ausflügen enorm hilfreich. So kann man kurzfristig Touren mit einbauen, die vorher nicht geplant waren. Fast alle Empfehlungen werden mit genauer Straßenangabe und U-Bahn,bzw. Straßenbahnanfahrt angegeben. Allerdings ist die Straßenbahn nicht im Reiseführer befindlichen Wiener Lienen-Plan aufgeführt.

    Die Cafe’s und Restaurants sind mit die teuersten die Wien zu bieten hat. Also- lieber selber suchen.

    Ein Minuspunkt sind díverse Veranstatungen. Teilweise wurde hier bereis Anfang September das Programm einstellt, bzw. die Führungen wurden nur an bestimmten Tagen durchgeführt.

    Alles in allem: Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!