Skip to main content

Kärnten

Kärnten

Mit 10 Entdeckungstouren
Erscheinungsjahr: 2011
m. zahlr. farb. Fotos, Ktn. u. Pln., Beil.: Reisekte.
Hobby/Freizeit
Gewicht: 410 gr / Abmessungen: 190 mm x 120 mm
Von Weiss, Walter M.Der Reiseführer im Taschenbuchformat
Denkt man an Kärnten, steigen im Geiste unweigerlich Bilder von idyllischen Badeseen auf. Das fröhliche Treiben an den Ufern des Wörther- und Faaker- , Ossiacher- oder Millstättersees ist sprichwörtlich und lockt Sommer für Sommer scharenweise Sonnen- ,

Unverb. Preisempf.: EUR 8,90

Preis: EUR 17,99

MARCO POLO Reiseführer Prag (Kein Porto)

EUR 7,99
Angebotsende: Donnerstag Nov-22-2018 12:36:05 CET
Sofort-Kaufen für nur: EUR 7,99
Sofort-Kaufen | Zur Liste der beobachteten Artikel hinzufügen
MARCO POLO Reiseführer Wien (Kein Porto)
EUR 7,99
Angebotsende: Dienstag Nov-20-2018 19:38:12 CET
Sofort-Kaufen für nur: EUR 7,99
Sofort-Kaufen | Zur Liste der beobachteten Artikel hinzufügen

Mehr Reiseführer Produkte


Kommentare

Ewald Judt 30. Dezember 2011 um 14:23

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
5.0 von 5 Sternen
Mehr als ein Reiseführer über Kärnten, 26. August 2011
Von 
Ewald Judt (Vienna, Austria) – Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)
  
(HALL OF FAME REZENSENT)
  
(REAL NAME)
  

Rezension bezieht sich auf: Kärnten (Broschiert)

Das DuMont Reise-Taschenbuch „Kärnten“ von Walter M. Weiss (DuMont-Reiseverlag, Ostfildern 2011) liefert auf 288 Seiten einen hervorragenden Überblick über dieses südlichste Bundesland Österreichs. Nach einem Schnellüberblick wurden wichtige Reiseinfos, Adressen und Websites zusammengestellt. Dann folgt das „Panorama“ – Daten, Essays und Hintergründe. Dabei werden die Geschichte Kärntens, seine Landschaften, seine Natur, die Kärntner Wirtschaft, das Wesen der Kärntner, der Alpentransit, der Nationalpark Hohe Tauern, das Kuren in Kärntens Bergwelt, die Großglockner-Hochalpenstraße, die Freuden der Langsamkeit im Lesachtal, das Kärnter Lied und seine Liedersänger, die moderne Kunst in Kärnten und Kärnten als fruchtbarer Boden für Dichtkunst dargestellt. Aber auch „Mythos und Wirklichkeit“ von Jörg Haider und das „Steinhaus“ des Architekten Günther Domenig in Steindorf am Ossiachersee werden dort essayistisch abgehandelt. Den Hauptteil des Reise-Taschenbuches macht der Abschnitt „Unterwegs in Kärnten“ aus, wo die Kärntner Regionen für die Besucher beschrieben werden: „Klagenfurt und der Wörthersee“, „Rosental,Jauntal und Lavanttal“, „Zollfeld und Umgebung – Kärntens historisches Herz“, „Metnitztal, Gurktal und Görtschitztal – der Nordosten“, „Villach, Ossiachersee und Umgebung“, „Spittal, Millstättersee und Liesertal“, „Mölltal und Hohe Tauern – im Angesicht der Dreitausender“ und „Oberes Drautal, Gailtal und Lesachtal – der Südwesten“. Dabei sind alle wesentlichen Sehenswürdigkeiten enthalten. Dazu gibt es Tipps zum Essen&Trinken und Übernachten. Diesem Abschnitt folgt eine „Entdeckungstour“, wo einige Highlights Kärntens noch einmal separat behandelt werden. Den Abschluß bilden Karten und Pläne inkl. einer Karte Kärntens. Alles in allem ein Reiseführer wie er sein soll – und noch etwas mehr.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *