Skip to main content

ADAC Reiseführer Südengland

ADAC Reiseführer Südengland

Erscheinungsjahr: 2010
Neubearb. Aufl.
m. zahlr. meist farb. Abb. sowie farb. Ktn.-Skizzen u. Pln.
Hobby/Freizeit
Gewicht: 215 gr / Abmessungen: 220 mm x 122 mm x 10 mm
Von Klein, JennySüdengland – der „GartenBritanniens“ – erwartet den Besucher mit einer faszinierenden Verbindung von Landschaft und Kultur. Die Region bietet eindrucksvolle Adelspaläste in weitläufigen Parks, Dörfer in den sanften Hügeln von Kent und Sussex sowie ehrwürdige gotische Kathedralen in Canterbury,

Unverb. Preisempf.: EUR 6,50

Preis:

Finden Sie weitere Reiseführer Produkte


Kommentare

Snowbunny 25. Dezember 2011 um 02:21

30 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
3.0 von 5 Sternen
leider für eine Rundreise für meinen Geschmack zu wenig ausführlich, 4. Januar 2007
Von 

Rezension bezieht sich auf: ADAC Reiseführer, Südengland (Taschenbuch)

Ich habe den ADAC Reiseführer als Vorbereitung für unsere heuer stattfindende Südengland Rundreise gekauft.

Pros:
+Kompakte Handhabung
+für unterwegs und zum Mitnehmen in der Tasche praktisch da handlich
+die TopTipps geben einen Kurz-überblick über das Sehenswerteste
+ Preis ist schwer ok

Cons:
-leider für eine längere Reise (so wie wir sie geplant haben) zu wenig ausführlich, wir reisen auf eigene Faust, und haben keinen Reisebegleiter, da hätte ich mir mehr geschichtliche Hintergründe zu den Sehenswürdigkeiten und Städten gewünscht
-Gliederung lässt zu wüschen übrig, und auch das Inhaltsverzeichnis könnte besser gestaltet sein, so sucht man schon ab und an mal bißchen länger, um die gewünschte Beschreibung zu finden
-(Nachtrag Juli 07 => nach der Reise): wir brauchten diesen REiseführer kaum, und haben nur noch im etwas teuren aber auch ausführlicheren Reiseführer von Ralf Nestmayer nachgeschlagen

Fazit:
Ein preisgünstiger kompakter Reiseführer, der für eine geführte Gruppen oder Busreise sicher ausreichend ist. Teilweise sehr schöne Bilder! Für eine Rundreise auf eigene Faust empfehle ich den sehr viel ausführlicheren (und auch 4x so teuren!) Reiseführer Südengland von Ralf Nestmayer, gute Straßenkarten (am Besten 1:200000 da ansonsten die kleinen entzückenden Sträßelchen nicht eingezeichnet sind) und den HB Bildatlas Südengland dazuzukaufen!

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

libri1902 „libri1902“ 25. Dezember 2011 um 02:45

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
4.0 von 5 Sternen
Ein guter Überblick über die Region, 11. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: ADAC Reiseführer Südengland (Taschenbuch)

Der ADAC-Reiseführer Südengland bietet – wie alle Reiseführer aus dieser Reihe – einen guten Überblick über die Region. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten werden genannt, der Reiseführer enthält auch wunderschöne Fotoaufnahmen. Man bekommt ein Gefühl für die Region und sicherlich auch dafür, was man gern besichtigen möchte.
Wenn man jedoch indivuell reisen möchte und wirklich Informationen braucht, dann genügt dieser Reiseführer nicht. Weder zu den Verkehrsmitteln werden genügend Angaben gemacht, noch zu Unterkünften und Essen. Es werden zwar beispielhaft ein paar Unterkünfte pro Ort genannt, doch sind diese meist teuer.
Es gibt zu jedem sehenswerten Ort eine kleine Beschreibung – so verpasst man garantiert nichts.
Für den Einstieg + Überblick sehr zu empfehlen, nicht für Individualreisende. Zu diesem Zweck ist der Reiseführer aber wohl auch nicht konzipiert worden und dies sollte man auch bei der Dicke des Buches nicht erwarten.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

E. Merkel „Hörbuchfan“ 25. Dezember 2011 um 02:53

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
4.0 von 5 Sternen
Ideal für organisierte Reisen, 14. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: ADAC Reiseführer Südengland (Taschenbuch)

Kann mich den Ausführungen eines Kunden voll anschließen. Der Reiseführer ist ideal, wenn man die erste Reise nach Südengland organisiert, so wie ich, mit einem Busunternehmen macht. Alle Städte, ob groß oder klein, alle Sehenswürdigkeiten,die man gesehen haben sollte, sind gut beschrieben. Der Reiseführer enthält auch viele andere Informationen zur Geschichte, Land und Leute anderes mehr. Leider fehlen Informationen zu London, eine Stadt, die man bei einer solchen Reise mit auf dem Plan hat. Aber wahrscheinlich würde das den Rahmen eines Reiseführers über Südengland sprengen. London hat genügend für einen eigenen Reiseführer zu bieten.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *