Skip to main content

ADAC Reiseführer Irland

ADAC Reiseführer Irland

Erscheinungsjahr: 2008
Neubearb. Aufl.
m. zahlr. meist farb. Abb. sowie Ktn.-Skizzen u. Pln.
Hobby/Freizeit
Gewicht: 245 gr / Abmessungen: 220 mm x 121 mm x 10 mm
Von Becker, HerbertGräber aus der Steinzeit, mittelalterliche Klosterkultur, Torfmoore und Steilküsten -dazwischen Zeit für ein Bier: Irland tut der Seele gut.
Wer die „Grüne Insel“ Irland besucht, gerät schon nach kurzer Zeit ins Schwärmen. Vermutlich deswegen, weil sich die Erwartungen des Reisenden nicht nur

Unverb. Preisempf.: EUR 2,50

Preis: EUR 9,99


Kommentare

Stefanie W. 12. Dezember 2011 um 08:36

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
4.0 von 5 Sternen
kompakter Rf über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Irlands, 6. August 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: ADAC Reiseführer, Irland (Taschenbuch)

In dem ADAC-Reiseführer Irland sind die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel aufgeführt. Diese sind ausführlich und mit reichlich Hintergrundinformationen erklärt. Im Anhang befindet sich ein Index in welchem brauchbare und gute Tipps zu Irland beschrieben sind. Zu verschiedenen Themen gibt es interessante Spezial’s, dies sind kleine, abgeschlossene Berichte oder Infos zur gerade behandelten Sehenswürdigkeit. Leider ist die Karte auf den Innenseiten des Einbandes in einem groben Maßstab und daher nicht brauchbar für die Reiseplanung. In diesem Reiseführer werden außerdem nur die bekanntesten Stationen für Touristen beschrieben Mehrere Seiten z.B. über den Ring of Kerry der ebenso schöne aber kleinere Ring of Berra wird in diesem Reiseführer nicht erwähnt. Wirkliche Insidertipps wird man in diesem Reiseführer nicht finden. Ebenso wenig findet man Routenvorschläge für die Reiseplanung. Für Leute die länger bleiben oder tiefer in die Geschichte einsteigen wollen empfiehlt sich dieser Reiseführer nicht, sollte man sich aber erst im Flugzeug über Irland informieren ist dieser kompakte Reiseführer richtig.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Anonymous 12. Dezember 2011 um 09:22

54 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
1.0 von 5 Sternen
Viele Fehler!, 3. Juni 2003
Von 
Stefanie W. (Soest, NRW Deutschland) – Alle meine Rezensionen ansehen

Rezension bezieht sich auf: ADAC Reiseführer, Irland (Taschenbuch)

Erstmal vorweg, der Reisefürer ist schön anzusehen mit den bunten Bildern und der ordentlichen Gliederung.
Das wäre auch schon das positive.
Wir waren letztes Jahr in Irland und hatten einen anderen Reiseführer dabei, und um das mal zu sagen, wir sind 3500km in zwei Wochen gefahren und haben so ziemlich alles wirklich Wichtige und Schöne gesehen.Und der Reiseführer (Reise Know How) war uns eine große Hilfe.
Dies kann ich aber von der Adac Bröschüre(mehr ist es auch nicht)nicht behaupten.Es sind wirklich gravierende Fehler aufgetaucht.Nur um ein ,zwei Beispiele zu nennen: Im Adacreiseführer ist geschrieben, das die größten Klippen Europas auf Achill Island vom Wasser aus zu sehen sind und diese auch nur so zu besichtigen sind.Diese Aussage ist falsch.Die Slieve Leagues(so heißen Europas 600m Klippen) sind in einer ganz anderen Gegend von Irland(County Donegal) und sind wunderbar ZU FUSS zu erreichen.
Desweiteren Wird der Giant’s Causeway in Nordirland so beschrieben :Große Basaltsäulen…Kilometerweit kann man an ihnen entlangwandern und immer wieder neue Besonderheiten entdecken.Hört sich riesig an.Ist es aber nicht.Man kann NICHT kilometerweit an den Basaltsäulen entlanglaufen.Sie sind nämlich an nur 3 Plätzen geballt.Man muss nur Kilometer latschen um diese Dinger zu sehen.Lohnt sich aber nicht.Ich könnte noch weiter machen aber ich denke das reicht erstmal.
Zum Schluß möchte ich noch anmerken, das wenn wir DIESES Jahr das erste Mal in Irland gewesen wären, und hätten nur den Adac Führer dabeigehabt, hätten wir fast nichts wirklich aufregendes und schönes gesehen.Also gebt ein bischen mehr Geld für einen besseren Reiseführer aus, und ihr werdet auch mehr Spaß an eurem Irlandtrip haben.(z.B.Reise Know How)

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Anonymous 12. Dezember 2011 um 09:28

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
5.0 von 5 Sternen
Den Reiseführer sollte man unbedingt mitnehmen!, 30. Juli 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: ADAC Reiseführer, Irland (Taschenbuch)

Dieser Reiseführer war mir eine große Hilfe für meinen Irlandurlaub. Ein Mietwagen, eine Straßenkarte und der Führer waren die beste Kombination Irland kennenzulernen. Leider sind so viele Informationen in dem Führer, dass ich wohl nochmal nach Irland muß, um den Rest auch sehen zu können.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *