Skip to main content

Gebrauchsanweisung für Griechenland: Überarbeitete und erweiterte Neuausgabe Rezessionen

Gebrauchsanweisung für Griechenland: Überarbeitete und erweiterte Neuausgabe

Der Autor schreibt es ja selbst: „In Griechenland funktioniert nichts nach Plan, weil es dort weder Pläne gibt, geschweige denn jemanden, der Interesse daran hätte, sich an Pläne zu halten.“ Und dennoch verspricht Martin Pristl eine Gebrauchsanweisung für Griechenland? Denkt man an andere Gebrauchsanweisungen à la Ikea-Regal oder Videorekorder, ahnt man jedoch, was gemeint ist. Klarheit entsteht nämlich weniger durch den abgedruckten Text als dadurch, dass sich der Leser aufgrund des Text

Unverb. Preisempf.: EUR 14,95

Preis:

MARCO POLO Reiseführer Prag (Kein Porto)

EUR 7,99
Angebotsende: Samstag Dez-22-2018 17:15:38 CET
Sofort-Kaufen für nur: EUR 7,99
Sofort-Kaufen | Zur Liste der beobachteten Artikel hinzufügen
MARCO POLO Reiseführer Island (Kein Porto)
EUR 7,99
Angebotsende: Donnerstag Jan-10-2019 23:14:09 CET
Sofort-Kaufen für nur: EUR 7,99
Sofort-Kaufen | Zur Liste der beobachteten Artikel hinzufügen

Ähnliche Reiseführer Produkte


Kommentare

Andrea 11. Dezember 2011 um 07:37

42 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
5.0 von 5 Sternen
Satirisch- aber wahr!, 14. April 2004
Von 

Ich war schon einige Male in Griechenland und hab mich häufig gefragt ob dort die Uhren wirklich anders ticken als in Deutschland oder ob ich allein nur dieses Gefühl habe!
Da ich mich mittlerweile in dieses Land, die Leute und ihre „Eigenarten“ verliebt habe ist es nun mein nächstes Ziel dahin auszuwandern.
Bei Recherchen im Internet hab ich diese Buchempfehlung entdeckt und ich muß sagen der Inhalt von Martin Pristl’s Lektüre ist wirklich gelungen. Auf satirisch-unterhaltsame Art räumt er gekonnt mit Klischees, Vorurteilen und Mythen auf jedoch bemerkt man trotz allem seine aufrichtige Bewunderung und Liebe für dieses Land und seine Leute!
Mir persönlich hat dieses Buch nur eine weitere Bestätigung für meine Pläne geboten und mir noch einmal verdeutlich daß man nicht alles zu ernst nehmen darf und das schon gar nicht in Griechenland! 🙂
Ich kann nur jedem zu diesen Buch raten der sich für das Land und die Leute interessiert und der nicht ganz unvorbereitet dorthin in den Urlaub fahren will!
Wie gesagt man sollte nicht alles zu ernst nehmen jedoch die Aussage dieses Buches auch nicht ganz aus den Augen verlieren.
Ich wünsche jedem viel Spaß beim Erfahrungen sammeln…! 🙂
Abschließen möchte ich mit Pristl’s Worten:
„““ sigá sigá……….àvrio!“““ 🙂

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

K. Mantell „marleymax“ 11. Dezember 2011 um 07:53

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
5.0 von 5 Sternen
Volltreffer, 24. August 2007

Wer hier eine Hilfe zum Umgang mit der griechischen Lebensart ähnlich der „Kulturschock“-Reihe erwartet, liegt hier sicherlich falsch!
Wenn man sich allerdings auf gleichsam humorvolle und absolut treffende Weise
diesem interessanten Land und Volk nähern will, landet man mit diesem Buch einen Volltreffer!
Meine Familie hat seit ich 2 Jahre alt bin ein Haus, nicht weit entfernt von Martin Pristls neuer Heimat und die Themen die er anschneidet sind zumindest für mich genau die, die aus der Sicht eines Deutschen die griechische Lebenskultur ausmachen. Möglicherweise treffen diese Beschreibungen auf den Peleponnes (wo sein und unser Haus liegt) mehr zu, denn auf den gebirgigen, mit einem anderen Menschenschlag versehenen Norden, aber als Urlaubs- oder Fernwehlektüre tut dies dem Buch keinen Abbruch!

Fazit: Volle Kaufempfehlung!

PS: Zur Rezension mit nur einem Stern möchte ich darauf hinweisen, dass der Rezensent mit der falschen Erwartungshaltung an das Buch heran gegangen ist und ich, da es sich nicht um ein Sach- oder Fachbuch handelt, ein Kapitel über das griechische Klo im eigentlichen Sinne des Buches keineswegs absurd finde!

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Thomas Kastura 11. Dezember 2011 um 08:36

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
5.0 von 5 Sternen
Geistreich, witzig, voller Fachkenntnis, 20. November 2002

Das Buch ist geistreich und witzig geschrieben. Es verrät eine Menge Fachkenntnis über die tatsächlichen Verhältnisse im Land (der Autor lebt schon seit über zehn Jahren auf der Peloponnes) und räumt mit positiven und negativen Vorurteilen auf. Besonders gelungen ist das Kapitel über „Kosmos“, ein Wort, das bei den Griechen so viel wie „Rummel“, „Leben“, „Lebendigkeit“ bezeichnet und ein eigenes Lebensgefühl charakterisiert. Martin Pristls Buch hat jedenfalls viel „Kosmos“. Man kann es immer wieder mit Vergnügen lesen, beim Zeus!

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *