Skip to main content

Die Wall Street in New York beginnt lustlos. Die …

Blackberry im Fokus: Dow dreht ins Minus Die Wall Street in New York beginnt lustlos. Die Umsätze sind gering. Zwar fehlen schlechte Nachrichten, doch gute gibt es auch nicht. Zudem sorgt bei Händlern die Unsicherheit über das Ende des billigen Geldes für Zurückhaltung. Das Interesse richtet sich auf die Papiere zweier Smartphone-Hersteller. Charts Dow Jones 15.394,18 Wegen der Urlaubszeit hat sich die Wall Street zum Wochenstart…
ad-hoc-news.de


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *