Skip to main content

Die schönsten Tagesausflüge im Fünfseenland: Starnberger See, Ammersee, Wörthsee, Pilsensee, Weßlinger See. Baden – Wandern – Segeln – Einkehr – Kultur

Die schönsten Tagesausflüge im Fünfseenland: Starnberger See, Ammersee, Wörthsee, Pilsensee, Weßlinger See. Baden – Wandern – Segeln – Einkehr – Kultur

Baden, Wandern, Segeln, Einkehr, Kultur. Starnberger See, Ammersee, Wörthsee, Pilsensee, Weßlinger See
Erscheinungsjahr: 2007
5., überarb. Aufl.
m. zahlr. farb. Fotos u. Ktn.-Skizzen.
Hobby/Freizeit
Gewicht: 276 gr / Abmessung: 23,5 cm
Von Herbke, StefanMit dem Fünfseenland liegt eine der schönsten Ferien- und Freizeitregionen Deutschlands unmittelbar vor den Toren Münchens. Unzählig sind die Ausflugsmöglichkeiten, angefangen beim Radeln, Wandern und Schwimmen, über Ku

Unverb. Preisempf.: EUR 14,95

Preis:

Ähnliche Reiseführer Produkte


Kommentare

Wanderfrau83 1. Dezember 2011 um 07:57

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
1.0 von 5 Sternen
Heillos verlaufen, 7. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Tagesausflüge im Fünfseenland: Starnberger See, Ammersee, Wörthsee, Pilsensee, Weßlinger See. Baden – Wandern – Segeln – Einkehr – Kultur (Broschiert)

Ich war diesen Herbst am Starnberger See, dieses Buch im Gepäck. Das Problem ist nur, dass die vorgeschlagenen Routen zum Teil überhaupt nicht nachvollziehbar sind. Markierungen fehlen für viele Wegabschnitte völlig. Es gibt eine gängige Wander- und Radfahrerkarte vom See mit vorgeschlagenen Routen, die im Gegensatz zu den Touren in diesem Buch super zu finden sind. Während der Etappen, die sich mit diesen Wanderwegen überschneiden, findet man die Wege gut. Ansonsten leider nicht. Zum Anreiß oder zur Einstimmung ist das Buch sicherlich ganz nett aber ansonsten leider nicht zu empfehlen!

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Gabriele Mohl „Web-Programmiererin“ 1. Dezember 2011 um 07:59

6 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
5.0 von 5 Sternen
40 Tagesausflüge – vor allem Wanderungen – im Fünf-Seen-Land, 31. August 2007
Von 
Gabriele Mohl „Web-Programmiererin“ (Gräfelfing im Landkreis München) – Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)
  
(REAL NAME)
  

Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Tagesausflüge im Fünfseenland: Starnberger See, Ammersee, Wörthsee, Pilsensee, Weßlinger See. Baden – Wandern – Segeln – Einkehr – Kultur (Broschiert)

Ich habe mir – ich wohne in Gräfelfing – diesen Band und „Rund um München, Band West. Wanderführer mit Tourenkarten, Höhenprofilen und Wandertipps (Broschiert)“ von Thomas Rettstatt (Autor) gekauft. Beide Bücher beinhalten fast identische Wanderungen.

In diesem Band werden 40 Tagesausflüge beschrieben. Ungefähr: 2 Mal Ausflüge mit dem Schiff auf dem Ammersee und Starnberger See, ca. 2-3 Ausflüge mit dem Rad, 2 x Besuch eines Museum, eines Schlosses, der Rest Wanderungen ab 1,5 h bis hin zu 7 h Dauer. Daher richtet sich dieser Band vor allem an Wanderer. Gerne auch an Nordic-Walker, obwohl hier nicht auf diese Technik eingegangen wird. Dieser Band ist ca. DIN A5 groß, kann leider daher schlecht in eine (Kleidungs-)tasche gesteckt werden. Zu jedem Ausflug gibt es eine Karte, deren Größe max. 8 x 8 cm oder so beträgt und die nicht sonderlich genau ist. Das Kartenmaterial bietet aufgrund der Größe der Ausschnitte nicht sonderlich viel Informationen. Falls man auf genaues Kartenmaterial Wert legt, empfiehlt sich definitiv der Kauf der entsprechenden Kompass-Karte. Obwohl ich bei allen durchgeführten Touren immer bestens mit Kartenmaterial ausgestattet war, sollte man fähig sein dieses zu lesen. Mir persönlich fällt dies in Zeiten eines Navigationsgerätes im Auto wieder eindeutig schwerer. Die Hilfe meines Ehemannes war oft nötig.

Fazit: Für den Wanderer oder Nordic-Walker ein guter Kauf.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *