Skip to main content

Gebrauchsanweisung für England

Gebrauchsanweisung für England

England ist anders. Schon immer gewesen. Man fährt notorisch links, trägt in Gerichtssälen immer noch Perücken und verehrt zu Beginn des 21. Jahrhunderts wie in alten Tagen eine Königin. Von jeher messen, wiegen und berechnen die Briten anders als andere Europäer. Mit britisch trockenem Humor führt Heinz Ohff in alle Absonderlichkeiten des Königreichs ein.

Unverb. Preisempf.: EUR 9,99

Preis:

Mehr Reiseführer Produkte


Kommentare

Mathias Grünewald 24. November 2011 um 23:18

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
5.0 von 5 Sternen
Ein guter Einstieg!, 30. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Gebrauchsanweisung für England (Gebundene Ausgabe)

Auf rund 180 Seiten beschreibt der Autor das, was der Tourist und / oder England Interessierte wissen sollte, wenn er nicht nur London sehen will, sondern Großbrittanien näher kennen lernen möchte. In einer wunderbaren Sprache, fast kumpelhaft, erfährt man dort die „basics“ der englischen Eigenheiten.
Eine unbedigte Ergänzung zum Reiseführer!
Als „weiterführende“ Literatur sei empfohlen: Reisegast in England von Caroline Goernhandt: 250 Seiten harte Fakten! – für den, der dort z. B. leben / studieren / arbeiten möchte.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Eilidh „Scozia“ 25. November 2011 um 00:06

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
5.0 von 5 Sternen
Eine Reiseführer der besonderen Art!, 20. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: Gebrauchsanweisung für England (Gebundene Ausgabe)

Bevor ich mich im letzten Jahr zum ersten Mal in das „Abenteuer England“ gestürzt habe, fiel mir dieses kleine Büchlein in die Hände und um zu wissen, was da auf mich zukommen könnte, habe ich es innerhalb kürzester Zeit verschlungen. Es war sehr interessant und aufschlussreich und mit viel Humor gewürzt und hat mich prima auf die eigene Reise vorbereitet. Habe dann vieles von dem was beschrieben wurde tatsächlich so vorgefunden und kann jedem, der wie ich ein „England-Greenhorn“ ist, dieses Buch wirklich empfehlen.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Struppi „Doc Hollywood“ 25. November 2011 um 00:53

22 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
3.0 von 5 Sternen
Solide Lektüre für den ersten Einblick in Land und Lebensart, 9. März 2001

Das Buch hat mir an sich nicht schlecht gefallen. Es greift einige der markantesten Eigenschaften des Landes und seiner Bewohner auf und erläutert, warum dies oder jenes auf der Insel genau so ist wie es ist. Empfehlen würde ich die Lektüre der Gebrauchsanweisung allerdings nur wirklichen Neueinsteigern, denn wer schon „Grundlagenwissen“ über England angehäuft hat – sei es durch Anlesen oder durch Urlaube etc. – wird kaum Neuigkeiten erfahren. Es ist jedoch für den Englanderfahrenen sehr amüsant, im Buch genau über die Macken und Ticks zu lesen, die ihm bei seinem Besuch des Landes sicher auch aufgefallen sind. Fazit: solide Einsteigerlektüre für jedermann, der einen ersten Einblick in Sitten und Gebräuche der englischen Lebensart gewinnen möchte. Ohffs Schreibstil wirkte auf mich etwas eintönig, was jedoch bei anderen Lesern durchaus nicht der Fall sein muß.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *