Skip to main content

Den eigenen Reiseführer als e-Book veröffentlichen

Der eigene ReiseführerMit den neuen technischen Möglichkeiten ist es heute problemlos möglich, den eigenen Reiseführer auf den Markt zu bringen. Dabei müssen Sie nicht unbedingt mit einem Verlag zusammenarbeiten, auch in Eigenregie ist dies ohne weiteres möglich. Doch bevor die erste Veröffentlichung in den Regalen der Buchläden liegt, bedarf es zunächst einiger Überlegungen. Als Einsteiger in diese Thematik ist unbedingt zu beachten, dass Sie zum Start ein eingegrenztes Thema wählen.

Wagen Sie sich nicht unbedingt an einen „Europa-Reiseführer“ oder einen Reiseführer für einen kompletten Kontinent, sondern entscheiden Sie sich für ein kleines Nischenthema, in dem Sie sich wirklich gut auskennen. „Die 10 besten Wanderwege im Fichtelgebirge“ oder der „Fahrrad-Reiseführer auf Ibiza“ sind dann schon eher Alternativen, die sich leicht realisieren lassen. Wichtig ist, dass Sie unbedingt in dem gewählten Thema wirklich kompetent sind. Daher sollten Sie zwingend eine intensive Recherche vor Ort vornehmen, um dem Leser eine vernünftige Grundlage zu schaffen.

Unter dem Titel „In nur 7 Tagen zum eigene e-Book“ finden Sie eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie in kürzester Zeit auch einen eigenen Reiseführer veröffentlichen können. Hier finden Sie eine kostenlose Lese-Probe >>

Einen interessanten Artikel zu diesem Thema finden Sie auch hier: Individelle Reiseführer selbst erstellen


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *